3 deutsche Gewinner räumen Casino Tropez leer

26.08.2012 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com
pile-of-euro-coins
Fortuna lächelt den Deutschen. Bildmaterial: © goodfon.com

Normalerweise zeigen sich die Gewinnerlisten des Casino Tropez so international wie das Casino selbst, doch letzte Woche hingegen durchkreutzten 3 deutsche Spieler diese Vielfalt und machten die Liste der Gewinner zwei Tage lang um einiges eintöniger.

Ein Spieler mit der ID Sigrid, gewann allen voran gleich dreifach. An seinem Lieblingsslot 'Fantastic Four' mit den Film - und Comic-Superhelden aus der Marvel-Reihe nahm seine Glückssträhne am 16. August seinen Anfang, indem er an dem Spielautomatenspiel aus dem Hause Playtech bare 81.973 € gewann. Sigrid dachte sich wohl, dass die Marvel-Superhelden ihm gut tun, also entschied er sich noch am selben Tag zu einer Spielrunde am am Online-Slot 'Blade', was prompt mit einem weiteren Gewinn von 93.462 € belohnt wurde. Doch damit nicht genug, denn am nächsten Tag, den 17. August, wiederholte er das Kunsstück am Spielautomatenspiel 'Fantastic Four' mit dem nächsten Geniestreich in Höhe von 59.784 €.

Erzählt der Slot 'Fantastic Four' die Geschichte des wissenschaftlichen Genies 'Mr. Fantastic', seiner Frau 'Invisible Woman', ihres Bruders 'Human Torch' und des mürrischen 'The Thing', dreht es sich beim Spielautomaten 'Blade' indes um einen blutrünstigen, vampirhaften Superhelden, der diesem Slot unter den Spielern beim Casino TropezKultstatus eingebracht hat. Beide Spielautomatenspiele haben eine Menge Spaß anzubieten: 'Mr. Fantastic'-Features, 'Split'-Symbole, den riesigen 25.000 Base-Game-Jackpot sowie den progressiven 'Marvel Mystery'-Jackpot, der sich in vier Stufen aufteilt und jederzeit - ohne spezielle Gewinnkombination - durch Zufall geknackt werden kann.

Eine weitere Spielerin mit dem Alias Anja wollte Sigrid nicht nachstehen und trug sich am 16. August prompt mit zwei Husarenstreichen von 73.559 € am Online-Slot 'Lotto Madness' sowie 50.257 € am Spielautomatenspiel 'Desert Treasure II' ebenso in die Gewinnliste ein. Einen Tag später folgte ihr der dritte deutsche Spieler im Bunde. Der Spieler mit dem Alias Sven spielte Französische Roulette - und das mit einem Gewinn von 62.150 € recht erfolgreich, möchte man sagen.

Mehr zu diesem Thema

Aktuelle News

News-Archiv