Größter, jemals erzielter Bitcoin-Gewinn geht an...

29.09.2013 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com
bitcoins-in-a-pile
Es gibt mittlerweile mehrere Online-Casinos, in denen man mit Bitcoins spielen kann. Bildmaterial: © AP

Ein anonymer Online-Spieler hat an einem einzigen Wochenende mit 11'000 Bitcoins (entspricht in etwa 0,8 Mio. €) den bisher größten Gewinn an Bitcoins in der Geschichte der Online-Währung eingefahren. Dem Nachrichtenportal news.com.au zufolge hat der Mann, online unter dem Namen Nakowa bekannt, den Rekordgewinn im Online-Casino Just-Dice.com mit Sitz in Europa erzielt. Das Spielangebot der Website umfasst eine Reihe von Würfelspielen, bei denen es Bitcoins anstatt Euro zu gewinnen gibt.

Dabei begann das Wochenende für Nakowa mit einer Pechsträhne alles andere als rosig: Ganze 598'770 € soll er anfangs auf einen Streich verzockt haben. Trotz des Verlustes setzte Nakowa das Spiel fort und schaffte es nicht nur, das verlorene Geld, das Just-Dice.com ihm abgenommen hatte, wieder einzuspielen, sondern das Online-Casino darüber hinaus bis zum Montagmorgen sogar noch um 195'976 € leichter zu machen. Die Forderungen des Glückspilzes an das Online-Casino entsprechen in etwa 3,5% der Gesamteinlagen der Website, die sich auf über 5,5 Mio. € belaufen sollen.

Nakowa ist bei Just-Dice.com beileibe kein Unbekannter - der rekordträchtige Gewinn kommt nur zwei Monate, nachdem der mysteriöse Spieler auf derselben Website im Juli dieses Jahres bereits 3'000 Bitcoins eingefahren hatte.

Mehr zu diesem Thema

Aktuelle News

News-Archiv