Neue Smartphone-Schnittstelle von 12BET

18.11.2012 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com
12bet-stadium
12BET und Fußball sind eng verbunden. Bildmaterial: © bettingpro.com

Online-Buchmacher 12BET hat eine neue HTML5-basierte Benutzeroberfläche für Smartphones auf den Markt eingeführt. Die von ONEworks entwickelte und über smart.12bet.com verfügbare neue Schnittstelle ist browseroptimiert, was bedeutet, dass alle Ereignisse und Wettarten, die auf der Desktop-Version der Website angeboten werden, ebenfalls über ein Smartphone verfügbar sind.

"Wir bieten im Durchschnitt 6000 In-Play-Fußball-Ereignisse pro Monat", teilte Rory Anderson, CEO Europa von 12BET, mit. "Unsere In-Play-Fußballfähigkeit ist unsere große Stärke, deshalb war es von überragender Bedeutung und eine große gestalterische Herausforderung, uns in die Lage zu bringen, dass wir diese Informationen in aller Klarheit und Schärfe auf einem kleineren Bildschirm bringen können. Ich bin vom Endprodukt, das uns ONEworks geliefert hat, sehr begeistert. Die Navigation ist sauber und intuitiv und basiert auf anfänglichen Tests. Wir schätzen, dass bis zu 10% unseres aktiven Kundenstamms die neue Plattform bis Ende Dezember ausprobieren wird - und im neuen Jahr dann weiterhin mit steigender Tendenz."

12BET, Anbieter von Tausenden Live-Wettmärkten, sagte, dass die neue optimierte Browser-Benutzeroberfläche sowohl für iPads und iPhones als auch für Android-Geräte kompatibel sei.

"Wir wissen, wie lebenswichtig Handys für unsere auf den europäischen Markt fokusierten Sportwettenkunden sind, und ich bin sicher, dies wird dazu beitragen, dass 12bet.com durch unser verbessertes Mobil-Angebot noch größere Marktanteile erobern kann - unter den In-Play-Sportwettenkunden zunehmend den "Kanal der Wahl"", erläuterte Lee Richardson, Director Europa von ONEworks.

Mehr zu diesem Thema

Aktuelle News

News-Archiv