Playtech erweitert seine Rubbelkarten-Serie um 'Thor'

23.09.2012 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com
playtech-scratch-thor
Der Donnergott Thor ist der neuste Marvel Comic-Held auf online Rubbelkarten. Bildmaterial: © onlinecasinoseiten.com

Playtech, der Global Player für Softwareherstellung und -vertrieb in der Glücksspielbranche, setzt bei seiner Rubbelkarten-Serie weiterhin auf die Superhelden der Marke Marvel. Nach seinen erfolgreichen Rubbelkarten 'Iron Man', 'The Fantastic Four', 'The Incredible Hulk', 'Elektra', 'Blade' und 'X Men' startet Playtech nun mit seiner siebten Marvel-Rubbelkarte 'Thor' durch, die ab sofort in allen Online-Casinos von Playtech erhältlich ist.

Wie die anderen sechs Marvel-Rubbelkarten basiert auch 'Thor' auf der Verfilmung des bekannten ursprünglichen Comics unter Mitwirkung vieler Filmgrößen wie Natalie Portman und Stellan Skarsgård aus dem Jahr 2011. Die sechs Symbole auf der Rubbelkarte, allesamt aus dem Film 'Thor' von Kenneth Branagh entnommen, sind jeweils mit einem individuellen Multiplikator ausgestattet, der im Falle eines Gewinns auf den getätigten Wetteinsatz angewendet wird. So stellen eine Gruppe von Nebenfiguren einen 1-fachen, der von Tom Hiddleston porträtierte 'Loki' einen 2-fachen, die von Idris Elba gespielte 'Heimdall' einen 10-fachen, der von Anthony Hopkins dargestellte 'Odin' einen 20-fachen und die von Chris Hemsworth gemimte Hauptfigur 'Thor' schließlich einen 50-fachen Multiplikator. Nur Thors Waffe, ein Hammer, bringt mit einem 100-fachen Multiplikator eine noch höhere Auszahlung mit sich.

Die Rubbelkarte 'Thor' kann in fünf Preisstufen (0,20 - 1 - 5 - 25 - 100 Credits) erworben werden. Diese wirken sich direkt auf die Gewinnhöhe aus. High-Roller werden aufhorchen, wenn sie hören, dass sich mit der höchsten Preisstufe im besten Fall 100.000 Credits verdienen lassen. Spieler rubbeln die neun Felder auf der Online-Rubbelkarte 'Thor' frei, indem sie sie anklicken. Kommen auf diese Weise drei identische Symbole zum Vorschein, erhält der Spieler einen Gewinn, der mit dem Multiplikator des jeweiligen Symbols ermittelt wird. Kann hingegen keine einheitliche 3er-Gruppe freigerubbelt werden, so gilt das Spiel und damit auch der Wetteinsatz als verloren.

Beim 'Orb'-Bonus, der durch eine freigerubbelte goldene Kugel ausgelöst wird, können die Spieler unter sechs Kugeln einen Bonuspreis auswählen. Wer zwischen zwei Terminen oder von unterwegs aus spielt, wird erfreut sein, dass die Rubbelkarte 'Thor' mit 'Scratch All' und 'Auto Play' gleich zwei Features anbietet, die das Spiel erheblich beschleunigen.

Mehr zu diesem Thema

Aktuelle News

News-Archiv