Online Roulette

Eines der bekanntesten Glücksspiele im Internet ist Online Roulette. Wenn Sie es nicht bereits spielen, sollten Sie es zumindest einmal versuchen. Die Regeln sind einfach zu verstehen und das Spiel an sich ist sehr simpel. Beim Roulette ist es möglich, sehr viel Geld in sehr kurzer Zeit zu gewinnen. Sie sollten jedoch vorsichtig sein, denn Roulette macht sehr viel Spaß und es kann unter Umständen schwierig werden, damit aufzuhören.

Warum sollten Sie Roulette spielen?

Mit Roulette anzufangen ist sehr einfach – sogar ein Anfänger kann mit einer gewissen Sicherheit spielen, nachdem er nur ein paar Minuten zugeschaut hat. Das ist einer der wichtigen Aspekte, warum Roulette so unglaublich beliebt ist. Vergleich Sie Roulette einmal mit einem Spiel wie Baccarat. Beim Roulette können Anfänger spielen, ohne Angst vor den Regeln haben zu müssen – Baccarat hingegen ist eine ganz andere Geschichte.

Die Roulette Regeln

Die Regeln sind beim Roulette relativ einfach – Sie versuchen einfach zu erraten, auf welcher Zahl der kleine Roulette-Ball zum Erliegen kommt und wetten auf dieses Ergebnis. Die bekanntesten Wetten sind natürlich die sogenannten Straight Bets (Sie setzen einfach auf eine bestimmte Zahl) und die Color Bets (Sie setzen entweder auf Rot oder Schwarz). Sollten Sie richtig geraten haben, bekommen Sie mehr Geld ausgezahlt, als Sie gesetzt haben.

Roulette Tipps

Internet Roulette ist natürlich ein Glücksspiel, was jedoch nicht bedeutet, dass Sie Ihr Spiel nicht erheblich beeinflussen können. Indem Sie einigen einfachen Regeln folgen, können Sie Ihre Gewinnchancen deutlich erhöhen. Es gibt Tipps und Tricks, die jeder Roulette Spieler kennen sollte.

Roulette Strategie

Wie bei jedem anderen Casinospiel hat auch beim Roulette das Casino einen kleinen Vorteil gegenüber den restlichen Spielern. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, sollten Sie zumindest versuchen, von den vielen Bonus Angeboten einiger Online Casinos Gebrauch zu machen. Spieler können dieses Bonusgeld benutzen, um Roulette zu spielen, ohne eigenes Geld dafür setzen zu müssen.

Ein anderer wichtiger Aspekt ist die Tatsache, dass alle bekannten Roulette-Systeme einen negativen Erwartungswert haben. Mit anderen Worten: Auf lange Sicht gesehen hat das Haus immer einen Vorteil. Das bedeutet allerdings nicht, dass Sie ein bestimmtes System nicht ausprobieren sollten, wenn Ihnen danach ist. Sie sollten nur einfach vorsichtig sein, wenn Ihnen ein „idiotensicheres“ System vorgeschlagen wird, wie Sie das Casino überlisten können – denn solch ein System existiert schlichtweg nicht.

Tragen Sie Verantwortung

Wie immer beim Glücksspiel werden Sie auch beim Roulette manchmal gewinnen und manchmal verlieren. Ihre Verluste können Sie sehr leicht limitieren, indem Sie sich ein bestimmtes Budget für jedes Spiel setzen. Wenn Sie ein wenig vorausschauend spielen, werden Sie schnell bemerken, dass das Aufhören einfacher ist, wenn Sie sich solch ein Limit setzen. Aber auch im Fall eines Gewinnes sollten Sie sich daran halten. Nehmen Sie sich einfach das Geld und genießen Sie den Augenblick. Denn Roulette soll natürlich einfach nur ein sehr spaßiger Zeitvertreib bleiben – egal, ob Sie gewinnen oder verlieren.