Spanischer Lottogewinner wirft Los weg

11.01.2011 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com

Ein spanischer Lotteriespieler verlor fast 9 000 000 €, indem er seine Lose in den Müll warf und dann feststellen musste, dass seine Lose gewonnen hatten, berichteteten spanische Medien.

Ignacio Gonzalez, ein Lotterielosverkäufer aus dem nördlichen Baskenland, entdeckte am Freitag fassungslos, dass die Zahlen, die er mit 14 Freunden zusammen getippt hatten, in einer Ziehung der spanischen Blindenorganisation ONCE, gewonnen hatten.

Gonzalez' Begeisterung wandelte sich schnell in Verzweiflung, als er die Scheine nicht finden konnte. Nach erfolgloser Suche in seinem Haus und mit schwindender Hoffnung, rannte er hinaus zu seinem Müllcontainer.

Vermischt mit Müll, fand er schliesslich die Scheine und ermöglichte so, sich und seinen Freunden Gewinne von etwas mehr als 600 000 € pro Schein.

Aktuelle News

News-Archiv