Spurs unterschreiben Sponsorenvertrag mit Sportingbet

23.09.2010 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com

Die Tottenham Hotspurs sind einer der bekanntesten und geachtetsten Fußballvereine in der englischen Premier League. Sportingbet, auf der anderen Seite, ist bereits seit Jahren im Business rund um Online Casinos und Sportwetten. Die beiden Unternehmen werden wahrscheinlich demnächst einen Vertrag über vier Jahre unterschreiben, der Sportingbet zum offiziellen Glücksspielpartner der Tottenham Hotspurs macht.

Der Vertrag wird damit gerechtfertigt, dass Fußball der beliebteste und am häufigsten gespielte Sport in England ist, während Glücksspiel gleichzeitig kaum zu bändigen ist. Fußballwetten sorgen für 65% der Einnahmen von Sportingbets Online Casino. Der Markenname wird als Teil der Abmachung in der White Hart Lane erwähnt. Darüber hinaus wird er in allen Nachrichtenkanälen des Fußballvereins genannt. Beide Parteien zeigten sich voller Enthusiasmus über diese neue Partnerschaft, die zum ersten Mal am 18. September in Kraft trat.

Der Vorsitzende der Tottenham Hotspurs, Daniel Levey, hat es sich nicht nehmen lassen, anzumerken, dass er im Namen des Vereins überaus glücklich ist, Sportingbet als Partner zu begrüßen. Der Vorsitzende von Sportingbet auf der anderen Seite, Peter Dicks, ließ sich diese Gelegenheit natürlich ebenfalls nicht entgehen und drückte sein Wohlgefallen und die vielen positiven Erwartungen aus, die er in die Partnerschaft mit dem Verein steckt. Er fügte hinzu, dass Sportingbets Online Casino und die Sportwetten mit neuen Angeboten zurückkehren werden, die sowohl die Fußballfans als auch die Glücksspieler zufriedenstellen sollten. Beide Parteien freuen sich auf eine erfolgreiche Saison in der Premier League. Die Online Casino Branche und die Welt des Sports haben bereits eine beidseitige Partnerschaft inne, und die Spurs-Sportingbet-Verbindung ist nur ein weiterer Beweis dafür, dass die beiden Einheiten nicht voneinander zu trennen sind.

Sportingbet hat über 42 Millionen Wetten für Fußballspiele in einem einzigen Jahr bekommen, was Fußball zu einem der einträglichsten Sportarten in der Branche macht. Die Partnerschaft mit den Spurs ist ihre zweite Liaison mit einem Verein in dieser Saison, nach den Wolverhampton Wanderers.

Aktuelle News

News-Archiv