William Hill erwägt rechtliche Schritte gegen Online-Gebühr

11.08.2013 | Veröffentlicht von: Onlinecasinoseiten.com
william-hill-shop
William Hill bietet neben Online Wetten auch Online Casino Spiele und Poker. Bildmaterial: © williamhillplc.com

Der britische Wettanbieter William Hill erwägt, rechtliche Schritte gegen die Einführung einer vorgeschlagenen neuen Online-Gebühr einzulegen, die ab Ende nächsten Jahres 15% aller Gewinne aus den Online-Glücksspielaktivitäten einstreichen soll - so die britische Tageszeitung The Daily Express.

Der Anbieter verzeichnete erst kürzlich für das erste Halbjahr 2013 einen Anstieg seines Betriebsergebnisses um 8% sowie eine Umsatzsteigerung in Höhe von 20%. Darüber hinaus hat das Online-Geschäft des Unternehmens ein deutliches Wachstum erfahren: während der Online-Umsatz um 18% angestiegen ist, sprang die Zahl der Handy-Wetten um beeindruckende 112% nach oben. Da ein großer Teil diese Erfolge aus den Online-Glücksspielgeschäften stammen, ist der Wettanbieter mehr als interessiert daran, die neue drohende Verbrauchssteuer zu bekämpfen, würde sie sich doch stark auf alle zukünftigen Online-Gewinne auswirken.

Ralph Topping, CEO von William Hill, sagte, der Wettanbieter werde "jede Gelegenheit" nutzen, um die geplante Gebühr anzufechten und fügte hinzu: "Die Regierung muss bei all ihren Regulierungsbemühungen auch mal auf den Boden zurückkommen. Sie orientiert sich zu sehr an der Oberschicht. Stattdessen sollte sie sich mal als nackter Wanderer auf den Weg machen und eine Wanderung durch das Land unternehmen, um zu sehen, wie normale Menschen leben. Diejenigen in (den Problemzonen) Strathclyde und Strathaven lesen keine Poesie und gehen auch nicht in die Oper. Das sind Menschen aus der Arbeiterklasse mit weniger Geld als zuvor, die sich mit ein wenig Bier, einer Zigarette und einer kleinen Wette amüsieren wollen."

Inzwischen hat sich William Hill mit FootballTips.com - einer Website für Fußballtipps und Fußballvorschauen - zusammengetan, um im Vorfeld der UK-Fußballsaison 2013/14 ein kostenloses Wettangebot für neue Kunden einzuführen. Die Initiative berechtigen alle Kunden, die bei William Hill ein neues Konto eröffnen, zu einer Freiwette in Höhe von £25. Um von dem Angebot Gebrauch machen zu können, müssen die Neukunden bei der Eröffnung eines Kontos den Promotionscode 'MAXCASH' eingeben.

Mehr zu diesem Thema

Aktuelle News

News-Archiv